Achtsamkeit für Hundemenschen Tag 7

  • Petr Brozik sagt:

    Liebe Lisa und Maren,
    ich finde Eure Begleitung und Einführung in Achtsamkeit sehr hilfreich und schön. Es müsste eigentlich das ganze Jahr so weiter gehen. Ich freue mich jedesmal und bin gespannt auf die kommenden Aufgaben.
    Obwohl mir die Themen Meditation und Achtsamkeit nicht neu sind, finde ich die Art wie Ihr das vermittelt sehr ansprechend und sympathisch. Zunächst war ich etwas enttäuscht, weil ich ganz andere Erwartungen hatte, was die Einbindung vom Hund betrifft. Konnte aber bald feststellen, dass Eure kleinen Anregungen wie z.B. den Herzschlag beim Hund und bei sich zu beobachten, eine unglaubliche Wirkung entwickeln können. Alle bisherigen Übungen führten dazu, dass die Hundegänge eine ganz neue Qualität und Intensität entwickelten. Da ich mit Hundi fast ausschließlich Fahrrad fahren muss (habe Knie! :-), sind einige Übungen etwas schwierig umzusetzen. Aber es geht und ich kann dabei gut entschleunigen und die Welt und vor allem den Hund anders wahrnehmen. Am Verhalten vom Hund merke ich nur wenig Veränderung aber immer wieder mal einen fragenden Blick. Ich bin aber sicher, dass wenn ich die neue Art meiner Wahrnehmung und meines Verhaltens aufrechterhalten kann, auch der Hund seine Wahrnehmung meiner Person ändern wird. Ich muss z.Z. sie nicht mehr unter allen Umstenden in mein System reinpressen, dem sie sich gefälligst zu fügen hat (z.B. meinem Tempo oder meinen Pausen usw.), sondern es ist jetzt viel mehr ein Miteinander.
    Am schönsten finde ich das gemeinsame Meditieren sowie die Wiederentdeckung und positive Besetzung der Leine!!

    Freue mich schon auf die nächste Folge!
    Liebe Grüße,
    Petr und Neschu

    .

    • koetercoach sagt:

      Hallo Petr,
      ganz lieben Dank für diesen ausführlichen Bericht!
      Wie schön, dass Dir der Kurs – trotz einer anderen Erwartung – so gut gefällt!
      Erzähl doch gerne mal ob Du am Ende des Kurses doch noch mehr Veränderungen gemerkt hast an Neschu oder ob es bei den kleinen feinen Veränderungen bleibt.
      Ganz viel Spaß noch und liebe Grüße!
      Maren und Lisa

  • >
    Scroll Up